Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Darüber hinaus setzten wir weitere Verfahren ein, um auf pseudonymisierter Basis Nutzeraktivitäten analysieren zu können. Einzelheiten hierzu und zu den Möglichkeiten eine solche Nutzung einzuschränken, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Orthomol Logo

An alle(s) gedacht!

Orthomol Mental - Gezielte Unterstützung für Deine mentale Leistungsfähigkeit

Orthomol Mental ist ein Nahrungsergänzungsmittel. Wichtige Mikronährstoffe für Gehirn, Konzentration und Gedächtnis. Mit Pantothensäure für die mentale Leistungsfähigkeit.

Die Zusammensetzung von Orthomol Mental

Mit Pantothensäure zur Unterstützung der mentalen Leistungsfähigkeit.

Orthomol Mental
Granulat + Kapseln

1 Tagesportion zu 14 g Granulat plus 3 Kapseln (2,2 g)

Zusammensetzung pro Tagesportion %RM**

Vitamine
Vitamin A 300 µg RE°38
Vitamin D 15 µg (600 I.E°°)300
Vitamin E 70 mg alpha-TE°°°583
(enthält u.a. Alpha- und Gamma-Tocopherol)  
Vitamin C 300 mg375
Vitamin B1 (Thiamin) 8 mg727
Vitamin B2 (Riboflavin) 8 mg571
Niacin 35 mg NE*219
Vitamin B6 10 mg714
Folsäure 300 µg150
Vitamin B12 9 µg360
Biotin 100 µg200
Pantothensäure 18 mg300

Mineralstoffe
Magnesium 100 mg27
Zink 5 mg50
Selen 50 µg91

Weitere Inhaltsstoffe
Phosphatidylserin 150 mg***
Phosphatidylcholin 50 mg***
Ginkgo biloba-Extrakt 50 mg***
Grüntee-Extrakt 100 mg***
Weintrauben-Extrakt, davon 37 mg***
Oligomere Proanthocyanidine (OPC) 10 mg***
Citrus-Bioflavonoide 5 mg***
Beta-Carotin 2 mg***
Lutein 800 mg***
Lycopin 200 mg***
Coenzym Q10 5 mg***
L-Carnitin 100 mg***
Omega-3-Fettsäuren, davon 500 mg***
Eicosapentaensäure (EPA) 60 mg***
Docosahexaensäure (DHA) 400 mg***


° RE = Retinoläquivalente
°° I.E. = Internationale Einheiten
°°° alpha-TE = Alpha-Tocopheroläquivalente
* NE = Niacinäquivalente
** RM = Referenzmenge nach EU-Verordnung 1169/2011
*** keine Empfehlung der EU vorhanden

Wichtige Mikronährstoffe für Gehirn, Konzentration und Gedächtnis

  • Pantothensäure trägt zu einer normalen geistigen Leistung bei.
  • Die Omega-3-Fettsäure Docosahexaensäure (DHA) trägt zur Erhaltung der normalen Gehirnfunktion bei. Die positive Wirkung stellt sich bei einer täglichen Aufnahme von min. 250 mg DHA ein.
  • Vitamin B₁ (Thiamin), Vitamin B₂ (Riboflavin), Vitamin B₆, Vitamin B₁₂, Biotin, Niacin, Vitamin C und Magnesium tragen zur normalen Funktion des Nervensystems bei.
  • Zink trägt zur normalen kognitiven Funktion bei.
  • Vitamin B₂ (Riboflavin), Vitamin C und Vitamin E sowie Zink und Selen tragen zum Schutz der Zellen vor oxidativem Stress bei.
PAckshot

Das orthomolekulare Prinzip

Die orthomolekulare Ernährungsmedizin wurde vom zweifachen Nobelpreisträger Linus Pauling (1901-1994) begründet. Sie beruht auf der Erkenntnis, dass der menschliche Körper für die gesunde Funktion all seiner Organe und Stoffwechselprozesse Mikronährstoffe wie z. B. Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente benötigt. Diese muss er mit der täglichen Nahrung aufnehmen. Der tägliche Bedarf an Mikronährstoffen ist unterschiedlich und wird durch Faktoren wie Alter, Stress, Geschlecht oder auch die Lebenssituation beeinflusst.

Es ist wichtig, Vitamine & Co. nicht nur in ausreichender Menge, sondern auch in einer sinnvollen Kombination zu sich zu nehmen, die dem persönlichen Gesundheitszustand und der Lebenssituation entspricht.

Google Plus Twitter Facebook Pinterest WhatsApp